Mistress

Monroe

Keuschhaltung

du hast die Möglichkeit eine Fernerziehung in Keuschheit und E-Mail-Anweisungen von Mir zu erleben. Dies ist eine hervorragende Maßnahme, dich zum hörigen wurm heranzuziehen. Ich werde als Keyholderin deine Keuschheit überwachen und dir 1 - 2 Mal die Woche E-Mails mit Fragen und Befehlen schicken.

du wirst für Mich u. a. Berichte schreiben, Strafarbeiten erledigen, Recherchen im www durchführen und Aufsätze schreiben, die Ich lesen werde oder einfach ungelesen in den Mülleimer werfe!

Ich verlange bedingungslosen Gehorsam und bereitwillige Auskunft über deine dunkelsten Wünsche aus deinem tiefsten Inneren!

keuschhaltung chastity orgasmuskontrolle

Meine Regeln,

an die du dich in deinem eigenen Interesse halten solltest:

  1. Duze deine Herrin niemals
  2. Verehre deine Herrin jederzeit würdevoll
  3. Sei deiner Herrin stets zu Diensten
  4. Begegne deiner Herrin demütig, untertänig und gehorsam
  5. Bewege dich nur unterhalb der Gürtellinie deiner Herrin
  6. Belüge deine Herrin niemals
  7. Widerspreche deiner Herrin auf gar keinen Fall
  8. Sei nie aufmüpfig gegenüber deiner Herrin
  9. Erfülle die Wünsche und Anweisungen deiner Herrin demütig und aufopferungsvoll
  10. Sei deiner Herrin stets dankbar, auch wenn sie dich bestraft.

keuschhaltung chastity orgasmuskontrolle mistress monroe

Die Dauer deines Verschlusses beträgt mindestens 4 Wochen. Diese Frist stellt für Mich ein absolutes Minimum dar und ist in Meinen Augen mehr als lächerlich! Interessant wird es erst nach mehreren Monaten oder sogar Jahren!! Die Laufzeit wird vorher vereinbart und kann dann nicht mehr verkürzt werden! Eine Verlängerung dagegen ist überhaupt kein Problem.

Der KG ist natürlich von dir vorher zu erwerben. Ich bevorzuge Produkte aus Edelstahl. Das entsprechende Schloss bekommst du selbstverständlich von Mir, natürlich ohne Schlüssel. Dieser wird dir nach Ablauf der vereinbarten Zeit von Mir per Post zugesandt.

Solltest du Fragen zum Ablauf haben darfst du dich per E-Mail melden.

Ich wähle jeden Meiner zöglinge sorgfältig aus, deshalb kannst du sicher sein, dass du eine ganz persönliche Erziehung genießen wirst.

deine Bewerbung sollte mindestens folgende Punkte beinhalten:

  • Name,
  • eine Beschreibung deiner Person,
  • deine bevorzugte(n) Phantasie(n),
  • deine Fetische,
  • deine Tabus

Ich erwarte deine unterwürfige Bewerbung per E-Mail an mistress-monroe@thechastitymistress.com!

sklavenleben :-)

Siehst du den kleinen, lächerlichen wurm auf Meinem Tisch?


Meine persönlichen sklaven haben natürlich zusätzlich sehr spezielle Regeln, denen sie ausnahmslos unterworfen sind. Sie werden mit strikter Konsequenz von Mir durchgesetzt!

  1. Absolutes Orgasmus-/Abspritzverbot
  2. Strengstes Sprechverbot
  3. Blick immer zu Boden gerichtet
  4. In Gegenwart der Herrin und jedem Dritten immer auf Knien
  5. Absolutes Verbot der Benutzung von Möbeln
  6. Totales Verbot von Körperbehaarung, Kopf abwärts
  7. Striktes Verbot den Keuschheitsgürtel zu berühren
permanente Keuschhaltung chastity orgasmuskontrolle
strikte Keuschhaltung durch Mistress Monroe
dauerhafte Keuschhaltung  chastity Mistress Monroe

Pflege des sicher verschlossenen Gehänges

Mühsam, nicht!? :-)